Ein kostenloses unverbindliches Beratungsgespräch bildet den Ausgangspunkt unserer Tätigkeit.

Es dient vor allem dazu, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen, die spezifischen Schwierigkeiten herauszuarbeiten

und Fördermöglichkeiten zur Überwindung der Schwierigkeiten aufzuzeigen.

Im Beratungsgespräch informieren wir Sie ausführlich über Erscheinungsformen und Ursachen einer Lese-Rechtschreibschwäche, Legasthenie, Rechenschwäche, Dyskalkulie oder zu spezifischen Lernstörungen.

Beratung

Wir werden uns über die Entwicklung Ihres Kindes unterhalten, um Informationen über die Entstehung der Schwierigkeiten im Lernprozess des Lesens, Schreibens oder Rechnens und über das Lernverhalten zu erhalten. Bitte bringen Sie zur Beratung die Zeugnisse Ihres Kindes und evtl. bisherige Untersuchungsergebnisse mit. Für die Beurteilung der Lernschwierigkeiten ist die Begutachtung von Arbeitsergebnissen hilfreich. Bitte bringen Sie zur Beratung deshalb auch Arbeitsproben, Arbeitshefte oder Hausaufgaben mit.

Diese Informationen helfen uns, Ihr Kind, seine Lerngeschichte und Schwierigkeiten zu verstehen und Ansatzpunkte für die Förderung zu bestimmen.

Weiterhin reden wir über Ihre Erwartungen als Eltern an die Förderung und erkunden Möglichkeiten einer aktiven Mitarbeit durch Sie, sowie externer Unterstützungsmöglichkeiten und Angebote.

 

Sie möchten eine kostenlose und unverbindliche Beratung?

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Tel.: 09561/8539154

 

Zum Beratungsgespräch können Sie allein oder gemeinsam mit Ihrem Kind zu uns kommen.